Annoncen | Aktuelles | Kontact | Plan der Website

 

Filter nach Kriterium : Sortieren nach [ Title ] [ Datum ] 1 2 3 4 5 6 
 
Restaurationen 1996-09-22
FEGERSHEIM (F-67640)  

II/P 25 Register, mechanische Ton- und Registertraktur, Restauration der Orgel von WEGMANN/STIEHR von 1842
Um mehr zu erfahren
Restaurationen 2008-03-11
FREIBURG Hochschule für Musik (D-79102)  

Interessante Kleinorgel Mutin Cavaillé-Coll von ca. 1920.
Die Orgel wurde im Stil der franz. Bretagne gezeichnet, speziell für den Buchhändler und Herausgeber Fleury um 1920.

Dieser Orgelliehaber (der auch Hansi herausgegeben hat), kannte gut André Marchal, Norbert Dufourcq und viele andere berühmte pariser Organisten seiner Zeit.

Die originale Disposition wurde wiederhergestellt.

Um mehr zu erfahren
Restaurationen 2016-02-17
GEISPOLSHEIM Gare (F 67118)  

Sankt Thérèse-kirche, Dalstein-Haerpfer Orgel, 1908
Überholung der pneum. Traktur HW und Récit, II/P - 11 Register, freistehender Spieltisch

Um mehr zu erfahren
Restaurationen 1983-12-02
Gerardmer (F-88400)  

III/P, 51 Register (davon 8 Transmissionen), elektro-pneumatisch-mechanische Traktur, 1983: Restauration und Umintonierung der Orgel von Roethinger von 1959.

 

2009 : Die elektrische Traktur wurde erneuert. Ton- und Registertraktur sind nun elektronisch geschützt, und können durch ein Computer gesteuertes System völlig neu  programmiert und gespeichert werden. Jede Klaviatur kann die Klanggruppen (Windladen) einzeln und beliebig ansteuern. So kann man die alte oder die symphonische Disposition der Klaviaturen (barock oder Cavaillé-Coll z.B.) am Spieltisch einstellen. 

Intonation und Stimmung wurden kontrolliert und neu eingestimmt.

Um mehr zu erfahren
Restaurationen 1995-12-31
GOMELANGE  

II/P 16 Register, mechanische Kegellade, Haerpfer-Orgel von 1870
Um mehr zu erfahren
1 2 3 4 5 6 

 

      
www.actweb.fr