Annoncen | Aktuelles | Kontact | Plan der Website


 
Um die detaillierten Informationen anzuzeigen, benötigen sie Acrobat Reader von Adobe. Sie können dieses Programm hier gratis herunterladen.
 
GEISPOLSHEIM Gare (F 67118) Restaurationen
  2016-02-17

Sankt Thérèse-kirche, Dalstein-Haerpfer Orgel, 1908
Überholung der pneum. Traktur HW und Récit, II/P - 11 Register, freistehender Spieltisch


Siehe auch Webseite:
http://decouverte.orgue.free.fr/orgues/geispsth.htm
(Foto Martin Foisset) 

Klicken sie auf das
Bild, um es zu vergrößern
 

 

Klaviaturen, Registerzüge, Spieltischknöpfe, typische Anordnung einr Haerpfer Dalstein Orgel, damals von Albert Schweitzer beraten.

(rechts-klick : Bild vergrössert anzeigen)

 
Pedalklaviatur und Typische"Pédales de combinaisons" (Koppeltritte)   

 Windlade :
Registerkanzellen ohne die Bälgchen die auf dem Windladenboden aufgeleimt werden.


 

      
www.actweb.fr