Annoncen | Aktuelles | Kontact | Plan der Website

 

Der Orgelwind

Die Keilbälge bestehen aus Tannenholz, die Faltenbretter werden mit Papier abgedichtet, die Scharniere bestehen aus Leinenstoff und werden innen und außen mit Leder verstärkt. Das Hauptscharnier besteht aus Seilen, welche die Oberplatte fest mit dem Rahmen verbinden.
Normalerweise befinden sich unsere Bälge stehend im Untergehäuse. Für Orgeln im Barockstil bauen wir jedoch auch Horizontalbälge, welche auf einer tragenden Struktur angebracht sind.

Die Windkanäle bestehen aus Massivholz.

Die Kondukten-Rohre bestehen aus einer Zinn-Blei-Legierung und werden auf Maß gelötet.
 

   
 
   

      
www.actweb.fr